Dokumente zum Vortrag vom 1.7. für die Stadtverordneten

Auf dieser Seite finden Sie weiterführende Informationen zu dem Vortrag am 01.07.2014.

(Bitte folgen Sie den Links)
Wirtschaftlichkeit 

FAZ: Der verschwiegene Klimapolitik-Skandal

Verbraucherzentrale warnt Deutsche Bank vor WKa-Arrangements
Gesundheit
 
Dr Kuck: Ärzteforum Emissionsschutzgefaehrdung 
der Gesundheit durch  Windkraftanlagen 

Machbarkeitsstudie Infraschall BUNDESMINISTERIUMS FÜR UMWELT,
NATURSCHUTZ UND REAKTORSICHERHEIT

Studie: Gesundheitliche Auswirkungen des von Windkraftanlagen
erzeugten tieffrequenten Schalles und Infraschalles 
auf benachbarte Anwohner 

Dr. med Johannes Mayer:  Wirkung insbesondere des Infraschalls 
bei Windkraftanlagen 
Auswirkung auf die Tierwelt
 
Auf einer Nerzfarm in Dänemark kommt es seit der Errichtung von 
Windkraftanlagen in einer Entfernung von ca. 330 m zu gravierenden 
Schädigungen der Tiere. Allein im Mai dieses Jahres gab es auf 
dieser Farm 1600 Fehlgeburten. Viele Föten wiesen Deformationen auf. 
Tierärzte schließen Fehlernährung und Vierenerkrankungen als Ursache
aus. Die Aggression innerhalb der Population hat stark zugenommen. 
Immer häufiger kommt es dazu, dass Muttertiere ihre Jungen verletzen 
oder töten. Dieser Vorfall sollte „Unter dem Deckel“ gehalten werden, 
um den Ausbau der Windkraft nicht zu gefährden. Die dänische Zeitung 
AOH.dk hat diesen Vorfall aufgedeckt und veröffentlicht.
Lesen Sie den original Artikel

Bericht des NDR: Tiere als Opfer der Windenergie


Video: Vogel gerät in die Rotoren eines Windkraftwerks 
Sinnhaftigkeit
 
Dr.-Ing. Detlef Ahlborn: Wie viele Windräder braucht Hessen ?